Toshishiro Obata

obataMeister Toshishiro Obata wurde 1948 in der Präfektur Gunma in Japan, als Kind einer alten Samuraifamilie, geboren. Im Alter von 18 Jahren verließ er seine Heimat, um im Yoshinkan Aikido Dojo, Tokio zu leben und unter Meister Shioda Gozo zu lernen. Meister Shioda war ein direkter Schüler von Ueshiba Morihei, dem Gründer des Aikido. Um seine Kenntnisse im Schwertkampf zu vertiefen, trainierte Obata Sensei auch verschiedene andere Stile. Seit 1973 gehörte Obata Sensei der Tokio Wakakoma (einer Elite Stuntmen Schule, die auch Stuntmen und Schauspieler für große Historienfilme stellt und ausbildet) an, wo er seine Budoerfahrungen ausweiten und seine historischen Forschungen vertiefen konnte. Im Jahre 1980 übersiedelte Obata Sensei nach Los Angeles, wo er neben verschiedenen Tätigkeiten in der Filmindustrie, insbesondere die Weiterentwicklung und den Aufbau von SHINKENDO vorantrieb.