Sefer Jezira – Das Buch der Schöpfung

seferFür die meisten Menschen ist das Wort Kabbala ein Synonym für die mystische Erfahrung par excellence. Rabbi Aryeh Kaplan hat den Sefer Jezira, den ältesten und geheimnisvollsten aller kabbalistischen Texte, lange Zeit erforscht und übersetzt und zeigt dessen theoretische, meditative und magische Implikation auf. Er offenbart die Dynamik der spirituellen Bereiche, die Welten der Sefiroth, Intelligenzen und Engel. Der Sefer Jezira wird vom größten Teil der Talmudisten und Kabbalisten als Urtext der Kabbala und der Merkaba betrachtet, auf den alle späteren kabbalistischen Schriften aufbauen.

Diese wohl umfangreichste deutsche Ausgabe umfasst die Meditationstechniken der Kabbalisten, kabbalistische Astrologie, die Kombinationen der Buchstaben, Hesekiels Vision und das Mysterium der 231 Tore, das Geheimnis der Erschaffung des Golem, sowie die 32 Pfade der Weisheit, besser bekannt als die Pfade am Baum des Lebens.

Rabbi Kaplans Übersetzung basiert auf der Gra-Version des Sefer Jezira, die als die authentischste der überlieferten Texte gilt. Ebenfalls enthalten sind die Kurze-Version und die Saadia-Version, was diese Ausgabe zum wohl vollständigsten Werk über den Sefer Jezira in deutscher Sprache macht.

[jetzt bestellen]

Neuüberarbeitete Hardcover Ausgabe

  • ISBN 978-3-929588-25-5
  • 400 Seiten
  • 67 Abbildungen, 65 Tabellen u. Tafeln
  • Hardcover mit Schutzumschlag und Lesebändchen
  • 65,- €